Teilnahmebedingungen

  1. Haftungsausschluss: Schadensersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln verursacht wurde. Von den Techniken, Ideen und Empfehlungen dieses Lehrganges macht der Lehrgangsteilnehmer nach eigenem Ermessen und auf eigene Gefahr Gebrauch. Auf eigene Sachen, die vor Ort mitgebracht werden, ist selbst zu achten.
  2. Mindestalter 16 Jahre. Fehlerhafte Angaben gehen nicht zu Lasten des Veranstalters.
  3. Alle Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass vor, während und nach der Veranstaltung von den teilnehmenden Personen und Zuschauern Fotos und Videos gemacht werden. Gleichzeitig geben die Teilnehmer hiermit ihr Einverständnis, dass diese Aufnahmen sowohl in sozialen Netzwerken (z.B. Facebook), wie auch auf diversen Webseiten veröffentlicht werden dürfen.
  4. Wir versuchen von allen Stundeneinheiten, die an diesem Tag stattfinden Videoaufzeichnungen zu machen. Diese stellen wir den Referenten und den Teilnehmern kostenfrei zur Verfügung.
  5. Sollten einer oder mehrere Referenten, aus welchen Gründen auch immer, an der Teilnahme der Veranstaltung verhindert sein (Krankheit, Verletzung, unvorhergesehene Teilnahme an einem Wettkampf o.ä.), berechtigt dies nicht zur Rückforderung den Eintrittsgeldes. Die Veranstalter werden natürlich, sofern dies geschehen sollte, unverzüglich für entsprechenden Ersatz sorgen.
  6. Ebenso können wir die bereits gezahlte Gebühr von den Teilnehmern nicht zurück erstatten, aus welchem Grunde auch immer (Krankheit, Verletzung, unvorhergesehene Teilnahme an einem Wettkampf o.ä.). Wir reservieren die Plätze und müssen eventuell einigen Interessenten absagen.
  7. Alle eingenommenen Gelder, die nach Kosten übrig bleiben, werden einem gemeinnützigen Zwecke zugeführt. Alle Teilnehmer werden im Nachhinein darüber informiert. Die Auswahl, wer dieses Geld erhält, wird vom Veranstaltungsgremium spätestens eine Woche nach der Veranstaltung bekannt gegeben.

Comments are closed.